Aufhebungsvertrag

Es steht den Hinterlegern frei, die Sequestrationsvereinbarung jederzeit durch gegenseitige Übereinkunft aufzuheben.

Es ist indessen notwendig, dass die Hinterleger festlegen, an wen der gekündigte Sequester den sequestrierten Gegenstand herauszugeben hat.

Drucken / Weiterempfehlen: